Neues vom EDHAC

„Alles muss raus“-Auktion zum EDHAC-Tag

Am 25. Mai 2019 veranstaltet der EDHAC ab 13:00 Uhr im Museum in Kürnbach die schon angekündigte „Alles muss raus“ – Auktion. Versteigert werden die Museumsbestände, da das Museum seine Wirkungsstätte räumen muss.

Hier können Sie eine pdf-Datei mit den Losen der Auktion und weiteren Informationen aufrufen.

Einladung zum EDHAC-Tag 2019

EDHAC-Tag am 25. Mai 2019 im Museum in Kürnbach

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins am Samstag, den 25. Mai 2019 im Museum in 75057 Kürnbach, Sternenfelser Str. 1

  • 9:00 Uhr Öffnung Museum
  • 10:00 Uhr Mitgliederversammlung EDHAM e.V. (Museumsverein)
  • 11:00 Uhr Mitgliederversammlung EDHAC e.V.

    Tagesordnung

    1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
    2. Berichte der Vorstandsmitglieder
    3. Prüfungsbericht des Rechnungsprüfers
    4. Entlastung des Vorstands
    5. Neuwahl des gesamten Vorstands
    6. Wahl des Rechnungsprüfers
    7. Verschiedenes

      Anträge zum Punkt „Verschiedenes“ müssen bis zum 11.5.2019 beim Veranstalter schriftlich mit kurzer Begründung eingegangen sein.

  • 13:00 Uhr „Alles-muss-raus“- Auktion


    Versteigert werden die Museumsbestände, da das Museum seine Wirkungsstätte räumen muss. Sollte es zum Startpreis oder darüber kein Gebot geben, geht es wie bei einer holländischen Auktion nach unten, bis der erste Bieter „Stopp“ ruft. Dies ist keine öffentliche Auktion. Mitbieten dürfen Mitglieder von EDHAC und/oder EDHAM. Eine Auktionsprovision fällt nicht an.

Nach der Auktion gemütliches Beisammensein mit Open-End.

Veranstaltungsort:

Museum Kürnbach
Sternenfelser Str. 1
75057 Kürnbach

Neues aus dem eWertpapiermuseum

Neue Ausstellung unseres Mitglieds Wilhelm Leiter im eWertpapiermuseum des EDHAC: Historische Wertpapiere von Informationstechnologie-Unternehmeninteressant und sehenswert

Neue Ausstellung unseres Mitglieds Hans-Georg Glasemann im eWertpapiermuseum des EDHAC: Die Finanzgeschichte des Kanals von Korinthmit dekorativen und seltenen Wertpapieren

Links mit https:// im Sammler-Forum

Benutzer des EDHAC-Sammler-Forums auf dieser Webseite stellen wiederholt fest, dass bei Links die Eingabe von https:// nicht akzeptiert wird.

Oft werden jedoch alternative Angaben der URL (z.B. http://example.com, www.example.com) umgeleitet auf eine bevorzugte URL (z.B. https://example.com). Das ist auch bei vielen mit https verschlüsselten Webseiten der Fall: Der Klick auf http://www.facebook.com zeigt die entsprechende https-Seite an.

Webseite des EDHAC responsive

Die Webseite des EDHAC zeigt sich jetzt in einem modernen, zeitgemäßen und für die unterschiedlichsten Endgeräte optimierten (responsiven) Design. Das heißt, Sie können unsere Webseite jetzt auch komfortabel auf Ihrem Smartphone, Tablet oder einem andern mobilen Gerät anschauen.

Die Umstellung auf eine aktuelle Programm-Version war außerdem aus programmtechnischen und Sicherheitsgründen notwenig.

eWertpapiermuseum

Der EDHAC hat in Zusammenarbeit mit dem EDHAM im Internet ein virtuelles Museums für »Historische Wertpapiere« aufgebaut (eWertpapiermuseum).

Bibliografie (update)

Der EDHAC freut sich sehr, dass sein Mitglied Hans-Georg Glasemann eine umfangreiche Bibliografie »Historische Wertpapiere« zusammengestellt hat.

German Dollar Bonds

German Dollar Bonds, das sind Dollar-Anleihen deutscher Emittenten, ausgegeben von 1924 bis 1933, zu Zeiten der Weimarer Republik.

Neues im Forum

Der Kanal von Korinth 1882-1977
[IMGLINK=https://nonvaleurs.tumblr.com/post/184391...
Dienstag, 23. April 2019
EDHAC-Auktion 2019 - Los 131
Ein Stück aus der EDHAC-Auktion:
Maschinenbau-Ge...
Freitag, 19. April 2019
Panamakanal-Compagnie 1880-1894
[IMGLINK=https://nonvaleurs.tumblr.com/post/184228...
Dienstag, 16. April 2019
„Alles muss raus“-Auktion zum EDHAC-Tag
Am 25. Mai 2019 veranstaltet der EDHAC ab 13:00 Uh...
Sonntag, 14. April 2019
Norwegische Präsenzauktion
Am gleichen Tag wie die HWPH-Auktion (04.05.) find...
Donnerstag, 11. April 2019